Aufgabe

Energie Wasser Bern im Bewusstsein künftiger Kunden verankern und positiv mit den Positionierungselementen konnotieren. Abschluss von Neuverträgen bei Grosskunden.

Lösung

Eine Kartoffel und eine Handvoll verdrahteter Metallplättchen: Das erhielten potentielle Grosskunden von Energie Wasser Bern zugeschickt. Mit der von HOFER zusammengestellten Kartoffel-Post wurden sie vom Stadtberner Energieversorger zum Bau ihres eigenen Mini-Öko-Kraftwerks angeregt und per handgeschriebener, persönlicher Karte in die Energiezentrale Forsthaus eingeladen.

Wir krampfen für Sie ohne Krampf.